DynaLex - Index - Main

Hospiztag 2017 - 20 Jahre

Hospiz-Nächstenliebe ohne Grenzen - unter diesem Thema werden Landesbischof Meister und Dr.theol Coors referieren. Leider schon "voll".
(11.08.2017)

(Meldung 1 von 7)


Hospiztag 2016

Den Vortrag "Schuld und Schulderfahrung in der spirituellen Begleitung finden Sie unter "downloads"
(09.08.2016)

(Meldung 1 von 7)


Momentan biete ich folgende Vortragsthemen an:

Zum Thema "Schuld" beim Sterbeprozess und in der Trauer
...und was ist, wenn`s nicht friedlich ist?
Spirituelle Momente in der Begleitung dementiell Erkrankter
Ethische Fragen am Lebensende
Spiritualität in der Begleitung Sterbender

(02.11.2013)

(Meldung 1 von 7)


Spruch zum heutigen Tag:
Was man verstehen gelernt hat, fürchtet man nicht mehr.
(Marie Curie)

[ alle anzeigen ] (Spruch 1 von 42)


Hilfe

Aktualisieren
Reine Texttabelle zum Kopieren, opt. für Din A5-Format!


Tagen
Leben geben,
Rücken stärken,
Autonomie respektieren,
Ansehen schenken

Sa. , 16.12.2017

ANMELDUNG - REGISTRIERUNG


Hospiz- und Palliativarbeit
Mitarbeitende


Landeskirchliche Beauftragte
Pastorin Andrea Peschke
Tel.: 05103 5248045

Zentrum für Seelsorge
Blumhardtstr. 2 A
30625 Hannover

[Foto]

eMail  

 



Ich stehe zur Verfügung für:
Beratung von     Hospizgruppen/Vorständen etc


Vermittlung von Kontakten zu Hospizgruppen


Fort-und Weiterbildung für Haupt-und Ehrenamtliche aus der Hospiz-und Palliativarbeit


Vorträge


Team/Gruppen/ oder Einzelsupervisionen


Informationsveranstaltungen in Kirchenkreisen o.ä.


Beratungen und Hilfen bei finanziellen Unterstützungen und Mitteln aus der Hospizkollekte


Ich kooperiere mit

LAG - Landesarbeitsgemeinschaft Hospiz Niedersachsen


PAG - Palliativarbeitsgemeinschaft Niedersachsen


Hospiz-Stiftung-Niedersachsen


Landeskirchlichen Beauftragten anderer Kirchen


Konferenz der SeelsorgerInnen